Ergebnis 2015 Deutsche und Europameisterschaft Meisterschaft Supermono:

  Christian Schmeink Jürgen Schmeink
Europa Meisterschaft 4 6
Deutsche Meisterschaft 3 4

 

 

Ergebnis 2014 Deutsche Meisterschaft Supermono:

 

2013 waren wir die einzigen Hochlenker in der Supermono Rennklasse in einem Feld von ca. 30 Fahrern (GSA und ESA). Nach einer perfekten Saison mit dem deutschen Meister- und Vizemeistertitel packte uns der Drang zur Weiterentwicklung und zu erfahren wie viel schneller wir mit einer vollverkleideten Rechenmaschine sind um auch in der Europameisterschaft noch konkurrenzfähiger zu werden. Daher standen im Winter 2013/14 die Konzeptionierung und der Aufbau neuer Motorräder für 2014 im Fokus. Wir haben ein komplett neues Motorrad mit Alu Brücken Rahmen für mich (Christian) auf die Beine gestellt. Jürgens Duke 3 ist mit einem RC4 Kit auf Vollverkleidung und Stummellenkern umgebaut. Die Motoren wurden mit einer neuen Nockenwelle und Auspuffanlage weiterentwickelt und auf über 90 PS getrimmt. Jürgens Motor mit 797 ccm und meiner weiterhin mit 720 ccm. In der Saison haben wir die Maschinen abgestimmt und weiterentwickelt. Resultat sind deutlich schnellere Rundenzeiten (in Assen über 2 Sekunden) und ein 6. Platz in Snetterton bei der Europameisterschaft.
Trotz 4 nicht angetretener Rennen, Aufgrund meiner Hochzeit und einem Jobwechsel (Überschneidung der Rennveranstaltungen) war die Saison erfolgreich. Der 4. Gesamtplatz in der deutschen Meisterschaft, es gab keinen technischen Ausfall, die neue Maschine zeigt ein sehr gutes Potential und konnte gut abgestimmt werden. Beste Voraussetzungen somit für 2015.
Wir danken allen die uns dabei unterstützt haben!
Nächste Saison wollen wir wieder in der Deutschen und auch in der FIM Europameisterschaft antreten. Ziel ist es ein Top Ten Gesamtresultat in der Euopäischen Meisterschaft einzufahren.

Ergebniss 2013 Deutsche Meisterschaft Supermono:

Quelle: www.supermono.de/ergebnisse